Tel.: 0163 7807045 kontakt@hypnose-rheinbach.de
 Tel.: 0163 7807045                                                                              kontakt@hypnose-rheinbach.de  

Hypnose - Fragen und Antworten

 

"Den Fokus auf das Innere zu richten, ermöglicht eine klare Sicht auf die tiefe Weisheit des Unbewussten"

 

 


Was ist Hypnose?


Hypnose ist ein Zustand tiefer körperlicher und geistiger Entspannung. Ihr Gefühl von Zeit und Raum geht nach und nach verloren und wird für Sie immer unwichtiger, während ihr Geist sich ganz und gar auf eine Sache fokussiert.

Jeder von uns ist tagtäglich mehrfach in einem hypnotischen Zustand, ohne dass uns dies bewusst so erscheint. Beim Lesen eines spannenden Buches, das Hören eines bewegenden Musikstücks, ein mitreißender Film - all diese Momente, in denen wir zwar anwesend sind, aber doch irgendwie von unserer Umwelt nichts mitbekommen, sind hypnotische Zustände.

Und genau diese Form der Trance wird während der Hypnosesitzung so verstärkt, dass Sie in der Lage sind direkten Kontakt zu Ihrem Unterbewusstsein aufzubauen und selbstbestimmt die Veränderungen herbeizuführen, die für Sie persönlich wünschenswert sind.

Hypnose hat nichts magisches oder mit übersinnlichen Phänomenen zu tun. Tatsächlich ist Hypnose im Jahr 2006 sogar vom wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie als wissenschaftliche Behandlungsmethode anerkannt worden.

 


Kann ich überhaupt hypnotisiert werden?


Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass jeder Mensch hypnotisiert werden kann, da sich Hypnose um einen natürlichen Zustand handelt. Es gibt allerdings diverse Kontraindikationen, die eine Hypnose erschweren oder gänzlich ausschließen. Siehe dazu "Kontraindikationen der Hypnose".

Wichtig ist, dass Sie Vertrauen zu Ihrem Hypnosecoach/-therapeuten haben. Die Chemie muss stimmen und ist eine wichtige Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Hypnose.

 

 

Schlafe ich während der Hypnose?


Nein, keinesfalls. Das wäre auch denkbar ungünstig. Denn die Hypnose ist ein Prozess, der durch Ihre Aktivität erst zum Erfolg führt. Während der (ursachenorientierten) Hypnose befinden Sie sich zwar in einem tranceähnlichen Zustand, sind aber dennoch in der Lage alles zu hören, zu verstehen und mit mir zu kommunizieren.

 

 

Gibt es unterschiedliche Hypnosetechniken?


Ja, die gibt es in der Tat. Was vermutlich aus diversen Medien bekannt sein dürfte, ist die klischeebehaftete Showhypnose. Diese Form der Hypnose hat durchaus ihre Berechtigung. Sie dient aber lediglich zur Unterhaltung eines Publikums und hat wenig mit der therapeutischen Hypnose gemein.

 

Bei der therapeutischen Hypnose gibt es zahlreiche Techniken/Methoden um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Hier kommt es natürlich auf die jeweilige Ausbildung des Coaches/Therapeuten an und es sollte stets die Technik angewendet werden, die für den Klienten/Patienten am ehesten zielführend ist.

Ich persönlich arbeite in den meisten Fällen mit ursachenorientierter, auflösender Hypnose. Andere Bezeichnungen wären: Regressionshypnose, Hypoanalyse, R2C, etc. 

Hintergrund ist, dass ich nicht lediglich die bloße Symptomatik behandele, sondern das Problem direkt an der Ursache "packe". Somit ist eine dauerhafte Lösung des Problems und folglich der dazugehörigen Symptome zu erwarten.

 

Wie viele Sitzungen benötige ich?

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen am Telefon nicht beantworten kann, wie viele Sitzungen Sie insgesamt benötigen werden. 

Jeder Mensch ist mit seiner Persönlichkeit und seiner individuellen Problematik zu sehen. Eine allgemeingültige Zeitangabe wäre daher, meines Erachtens nach, unseriös.

In vielen Fällen zeigt sich bereits nach einer intensiven Sitzung, in der ich ursachenorientiert arbeite, eine deutliche Verbesserung. In manchen Fällen sitzt das Problem bedeutend tiefer und so können mehrere Sitzungen angeraten sein. Genauere Angaben dazu kann ich Ihnen nach der ersten Sitzung machen. 


Bin ich nach der Hypnose wieder vollkommen "klar", kann ich danach Auto fahren, etc?


Selbstverständlich sind Sie nach einer sauberen Auflösung der Hypnose wieder völlig klar im Bewusstsein. Sie können sich an alles erinnern, was während der Hypnose geschehen ist. Unter Umständen ist Ihnen etwas kalt oder Ihr Kreislauf braucht einen Moment, um wieder "in Wallung" zu kommen. Diese Zeit haben Sie aber selbstverständlich und im Anschluss an das Nachgespräch sind Sie auch wieder "voll funktionstüchtig" und können ganz normal Ihren Alltag bestreiten.

 


Habe ich nach Auflösung der Hypnose alles vergessen?


Nein, Sie können sich an alles erinnern, was während der Hypnose geschehen ist. Sie können sich sowohl an das Erlebte, als auch an das Gesagte beiderseits erinnern.

 


Kontraindikationen der Hypnose - Wann darf/sollte nicht hypnotisiert werden?

 

  • Wenn eine geistige Behinderung vorliegt - Hypnose sollte immer mit dem bewussten Einverständnis des Klienten erfolgen. Dies ist in dem Fall nicht möglich. Ferner ist die Kommunikation in diesem Fall eingeschränkt und ein sicheres miteinander arbeiten nicht möglich.
  • Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen (z.B. Herzinsuffizienz)
  • Psychosen - Hypnose könnte eine erneute Psychose auslösen
  • Psychopharmaka - Hypnose ist grundsätzlich möglich, allerdings kann es je nach Medikament sein, dass die Hypnose stark beeinträchtigt wird, bzw. man gar nicht erst in eine Trance eintritt
  • Alkohol-, Drogen oder Medikamentenabhängigkeit
  • Kürzlicher Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Thrombose-Patienten
  • Epilepsie

 

 

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dann nutzen Sie einfach mein Kontaktformular oder rufen mich unter 0163 7807045 an.

 

Praxis für Hypnose Rheinbach

Stephanie Dresbach

Bahnhofsstraße 37

53359 Rheinbach

Tel.: 0163 780 7045

Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für Hypnose Rheinbach

*An dieser Stelle muss ich noch erwähnen, dass ich Ihnen kein Heilversprechen geben darf und auch keine Diagnosen stelle. Ferner sollte nicht der Eindruck entstehen, dass eine Verbesserung oder Linderung Ihres jeweiligen Zustandes garantiert wird. Mein Hypnosecoaching ersetzt keinen Besuch beim Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Alle Rechte vorbehalten. © 2018-2019 Praxis für Hypnose Rheinbach

Anrufen

E-Mail

Anfahrt